Authentisches Sein in der Partnerschaft – Aus innerer Fülle und Wertschätzung sich selbst und einander lieben

In unserer Partnerschaft greifen wir ständig unbewusst auf Verhaltensmuster, Vorstellungen, Ängste, Traumata der Eltern und Ahnen zurück, die sie in ihren Partnerschaften und allgemein in Bezug auf das andere Geschlecht erlebten.
Eigene Belastungen und Traumata, die beide Partner bis zu ihrer Jugend erlebt haben, belasten zusätzlich die Partnerschaft, das Vertrauen in den Partner und den Sinn, den du deiner Beziehung gibst.
Präzises, sanftes und nachhaltiges Lösen der Blockaden ermöglicht eine neue Qualität und Tiefe der Liebe und Begegnung in der Partnerschaft in all ihren Aspekten.

Seminarleitung: Heidrun Karin Stark, Heilpraktikerin
Ort: Der Ort innerhalb von Berlin wird je nach Teilnehmerzahl noch bekannt gegeben, Tel: 030 / 640 941 63

Zeit: 04./05. Mai 2019, Sonnabend und Sonntag jeweils 10.00-16.30 Uhr

Die Kursgebühr beträgt 300 €. Bei Anmeldung einer Begleitperson wird ein Nachlass von 35 € pro Person gewährt.

Schriftliche verbindliche Anmeldung bis zum 22. April unter info@heilpraktikerin-stark.de

Bei einer Stornierung 14 Tage vor Seminartermin entstehen 65 %, 7 Tage vor Seminarbeginn 80% der Kursgebühr.